Case: WERTE – VISION - MISSION – so gelingt`s - IAK Österreich

Case Study
WERTE – VISION - MISSION – so gelingt`s

Gemeinsame die Grundlagen der motivierenden
Zusammenarbeit erarbeiten und erleben

Ausgangslage

Seit 40 Jahren etablierte Steuerberatungskanzlei mit klarem Schwerpunkt auf eine bestimmte Berufsgruppe mit vier GeschäftsführerInnen und ca. 40 Mitarbeitern. In den letzten Jahren ist das Unternehmen gewachsen und dadurch auch ein wenig „auseinandergedriftet“.


Ziele

Durch gemeinsames Erarbeiten von grundlegenden Werten der Zusammenarbeit, der Vision und der Mission für das Unternehmen soll das „Warum arbeiten wir eigentlich?“ geklärt werden, der Teamgeist und die abteilungsübergreifende Kooperation vertieft werden sowie Engagement und Begeisterung unter dem Schlagwort „Vom Mitarbeiter zum Mitunternehmer“ wieder gestärkt werden.


Prozess

  • Durchführung von zwei eintägigen Workshops mit allen Mitarbeitern, in denen die Werte für Kommunikation und Zusammenarbeit sowie Vision und Mission gemeinsam erarbeitet werden.
  • Dabei werden durch erlebnisorientierte Interventionen wie „Cash is King“ grundlegende Aspekte von Kooperation und Zusammenarbeit emotional erlebt.
  • Gemeinsam wird auf gleicher Augenhöhe aller an den Grundlagen des Unternehmens und der langfristigen Zielrichtung gearbeitet.
  • Durch das spezielle Vorgehen können sich alle gleichberechtigt einbringen und mitgestalten, was zu einer Verinnerlichung der Ergebnisse führt („mein Ergebnis“, „unser Ergebnis“).


Ergebnis

  • In den Zwei Tagen Workshop entsteht ein neues Gefühl von „wir“, das unmittelbar danach schon zu spürbar besserem Ergebnis im Arbeitsalltag führt.
  • Jedem ist klar, wo die langfristige Reise des Unternehmens hingehen soll und identifiziert sich damit ganz persönlich.
  • Das Denken in „Abteilungs-Silos“ wurde durch die abteilungsübergreifende Zusammenarbeit während der beiden Workshop-Tage aufgelöst.


Magic

„2 Tage den Laden dicht machen und 40 Mitarbeiter und Chefs in einen Seminarraum stecken, um gemeinsame Werte und eine Vision für das Team zu erarbeiten? Ist das machbar? Ist das vernünftig? Ist das bezahlbar? Mit Uwe Pölzl vom IAK, Institut für Angewandte Kreativität, ja! Alle haben jetzt mehr Spaß bei der Arbeit, mehr Verständnis im Umgang miteinander und ziehen viel mehr an einem Strang! Das tut uns allen gut und die positiven Auswirkungen tun unseren Klienten gut!“ UP17

profitieren Sie

…von der Angewandten Kreativität

Haben Sie Fragen?

Möchten Sie das IAK näher kennen lernen?

IAK
Institut für Angewandte Kreativität
Waldweg 40
A-6274 Aschau im Zillertal
Österreich

Fon +43 664 1 888 444
Fax +43 5282 55115
Email info(at)iak.at
Web www.iak.at

Das IAK

Wir ermutigen, inspirieren und fördern Menschen und Organisationen, damit sie ihre gewünschten ErGebnisse und ErLebnisse realisieren und das werden, was sie sein wollen. Durch den einzigartigen IAK-Ansatz werden die Themen Einstellung und Bewusstsein mit angewandter Kreativität vermittelt und setzen damit nachhaltige Entwicklungen in Gang.
Wissen alleine ist Schlaf(f)! Entwicklung durch Angewandte Kreativität.