INTERNE MITGLIEDERAKADEMIE Souveräner Umgang mit Komplexität ...

Case Study
INTERNE MITGLIEDER-AKADEMIE

Souveräner Umgang mit Komplexität, Druck, Konflikte, Widerstände und Stress.
Sich selbst und andere führen, work-life-balance

Ausgangslage

  • Hotel- und Marketingvereinigung mit mehr als 50 Mitgliedern
  • hohe Leistungs- und Qualitätsanforderungen bedingt viel Herzblut, Ideenreichtum und Initiative – besonders bei den Führungskräften.
  • Führungskräfte sind mit der Herausforderung konfrontiert, mit immer weniger Ressourcen und unter höherem Leistungsdruck Menschen zu motivieren und zu leiten.

Ziel

  • souveräner Umgang mit  Komplexität, Druck, Konflikte, Widerstände und Stress.
  • Herausforderungen als Führungsaufgabe verstehen. Wer aber führen will – Menschen, Mitarbeiter, Kunden, Projekte – muss zunächst sich selber führen können!
  • work-life-balance

Prozess

das TETA-Seminar wird sowohl intern als auch bei offenen Terminen angeboten
flexible Zeitfenster können genützt werden

Ergebnis

  • TETA ist das Highlight in der Akademie
  • Arbeiten und Leben als engagierte und leistungsorientierte Mit-Unternehmer, die durch kreatives und initiatives Führen wesentlich zum Unternehmenserfolg beitragen…
  • …und gleichzeitig mit Souveränität und innerer Balance ihr ganzes Potenzial dauerhaft einbringen
  • laufend werden weitere Mitglieder, die nächste Führungsebene oder Mitarbeiter animiert, das TETA-Seminar zu erleben

Magic

  • “das ist das Beste, was mir in meiner 30-jährigen Berufskarriere passiert ist!“
  • „die gemeinsamen Seminarerlebnisse führen zu einer handlungs- und resultatorientierten Ausrichtung aller Gruppenmitglieder.“
  • „Das TETA-Seminar war die beste Investition meines Lebens!“ MG

profitieren Sie

…von der Angewandten Kreativität

Haben Sie Fragen?

Möchten Sie das IAK näher kennen lernen?

IAK
Institut für Angewandte Kreativität
Waldweg 40
A-6274 Aschau im Zillertal
Österreich

Fon +43 664 1 888 444
Fax +43 5282 55115
Email info(at)iak.at
Web www.iak.at

Das IAK

Wir ermutigen, inspirieren und fördern Menschen und Organisationen, damit sie ihre gewünschten ErGebnisse und ErLebnisse realisieren und das werden, was sie sein wollen. Durch den einzigartigen IAK-Ansatz werden die Themen Einstellung und Bewusstsein mit angewandter Kreativität vermittelt und setzen damit nachhaltige Entwicklungen in Gang.
Wissen alleine ist Schlaf(f)! Entwicklung durch Angewandte Kreativität.