BENCHMARKING INNOVATIONSMANAGEMENT Austausch von Informationen und Erkenntnissen Bildung einer „Innovationscommunity“

Case Study
BENCHMARKING INNOVATIONSMANAGEMENT

Austausch von Informationen und Erkenntnissen
Bildung einer „Innovationscommunity“

Ausgangslage

  • In vielen Organisationen besteht die Gefahr, dass das Rad immer wieder erfunden wird. Um dies zu vermeiden, hat das IAK seit dem Jahre 2001 einen Benchmarkingprozess zum Thema Innovationsmanagement initiiert.
  • Es geht um den Austausch zu den unterschiedlichsten Facetten des Themas Innovationsmanagement. Die Themen werden durch die Teilnehmer mit festgelegt. Das IAK ergänzt das Programm durch eigenen Input bzw. durch Guestspeaker.
  • Das Benchmarkingmeeting findet immer am Ort eines der beteiligten Firmen statt, um auch anschaulich von diesen Organisationen Eindrücke vom innovativen Geschehen zu gewinnen.

Ziel

  • Austausch von Informationen und Erkenntnissen
  • Fortsetzung der Gespräche mit spezieller Thematik auch auf bilateraler Ebene
  • Bildung einer „Innovationscommunity“

Prozess

  • 30 Teilnehmer aus den unterschiedlichsten Companiens (Bedingung keine Wettbewerber) treffen sich zum Benchmarking
  • Sammeln aktueller Themen, Entwurf eines Moderationsdesign
  • Durchführung des Meetings am Ort eines Beteiligten
  • Fortsetzung etwa alle neun Monate
  • Auswertung und Übersicht auf der Website des IAK – Zugang mit Passwort

Ergebnis: produktives Benchmarking

  • Intensiver, sehr dichter Erfahrungsaustausch
  • Kennlernen anderer Organisation
  • Verblüffende Parallelitäten von Themen und Schwierigkeiten in Organisationen unterschiedlichster Größe und unterschiedlichster Branche
  • Mitarbeit von Organisationen z.T. schon über 3 Jahre

Magic

  • Die Ähnlichkeit der Themen trotz unterschiedlichster Herkunft
  • Die Offenheit der Teilnehmer untereinander und miteinander
  • Passion for Innovation

profitieren Sie

…von der Angewandten Kreativität

Haben Sie Fragen?

Möchten Sie das IAK näher kennen lernen?

IAK
Institut für Angewandte Kreativität
Waldweg 40
A-6274 Aschau im Zillertal
Österreich

Fon +43 664 1 888 444
Fax +43 5282 55115
Email info(at)iak.at
Web www.iak.at

Das IAK

Wir ermutigen, inspirieren und fördern Menschen und Organisationen, damit sie ihre gewünschten ErGebnisse und ErLebnisse realisieren und das werden, was sie sein wollen. Durch den einzigartigen IAK-Ansatz werden die Themen Einstellung und Bewusstsein mit angewandter Kreativität vermittelt und setzen damit nachhaltige Entwicklungen in Gang.
Wissen alleine ist Schlaf(f)! Entwicklung durch Angewandte Kreativität.